publikationen

Grosse kommentierte Frankfurter Ausgabe

Seit Mitte der 1990er Jahre wird in Zusammenarbeit mit dem Thomas-Mann-Archiv eine neue Ausgabe der Werke, Briefe und Tagebücher Thomas Manns erarbeitet: die Grosse kommentierte Frankfurter Ausgabe (GKFA).

Im Jahr 2001 erschienen die ersten Bände. Die GKFA ist auf 38 Bände angelegt. Sie macht zum ersten Mal das gesamte Werk Thomas Manns, eine umfangreiche Auswahl seiner Briefe und die Tagebücher in einer wissenschaftlich fundierten und gewissenhaft kommentierten Leseausgabe verfügbar.

Die Textbände enthalten bereinigte Texte. Die Kommentarbände bieten einleitende Essays zu Text- und Rezeptionsgeschichte, Diskussion der Textlage sowie den Nachweis von Thomas Manns Quellen. Der Stellenkommentar enthält Sacherklärungen, weist auf Textvarianten, Vorlagen und Parallelen hin. Er öffnet so neue Zugänge zum Werk.

Der neueste Band der GKFA, herausgegeben von Thomas Sprecher und Monica Bussmann in Zusammenarbeit mit Eckhard Heftrich
 

Im Thomas-Mann-Archiv erarbeitet wird die Briefausgabe.
Die Briefbände I-III (hrsg. von Thomas Sprecher, Hans Vaget und Cornelia Bernini ) sind in den Jahren 2002, 2004 und 2011 erschienen.

Das Thomas-Mann-Archiv ist zentrale Koordinations- und Anlaufstelle für die GKFA-Herausgeber.

Editionsplan Große kommentierte Frankfurter Ausgabe

Band Titel Jahr
1.1 Buddenbrooks Text 2001
1.2 Buddenbrooks Kommentar 2001
2.1 Frühe Erzählungen 1893-1912 Text 2004
2.2 Frühe Erzählungen 1893-1912 Kommentar 2004
3.1 Fiorenza Text In Planung
3.2 Fiorenza Kommentar In Planung
4.1 Königliche Hoheit Text 2004
4.2 Königliche Hoheit Kommentar 2004
5.1 Der Zauberberg Text 2002
5.2 Der Zauberberg Kommentar 2002
6.1 Späte Erzählungen 1919-1953 Text in Planung
6.2 Späte Erzählungen 1919-1953 Kommentar in Planung
7.1 Joseph und seine Brüder I Text in Planung
7.2 Joseph und seine Brüder I Kommentar
in Planung
8.1 Joseph und seine Brüder II Text
in Planung
8.2 Joseph und seine Brüder II Kommentar
in Planung
9.1 Lotte in Weimar Text 2003
9.2 Lotte in Weimar Kommentar 2003
10.1 Doktor Faustus Text 2007
10.2 Doktor Faustus Kommentar 2007
11.1 Der Erwählte Text in Planung
11.2 Der Erwählte Kommentar in Planung
12.1 Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull Text 2012
12.2 Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull Kommentar
2012
13.1 Betrachtungen eines Unpolitischen Text 2009
13.2 Betrachtungen eines Unpolitischen Kommentar
2009
14.1 Essays I 1893-1914 Text 2001
14.2 Essays I 1893-1914 Kommentar
2001
15.1 Essays II 1914-1926 Text 2002
15.2 Essays II 1914-1926 Kommentar
2002
16.1 Essays III 1926-1933 Text in Planung
16.2 Essays III 1926-1933 Kommentar
in Planung
17.1 Essays IV 1933-1939 Text in Planung
17.2 Essays IV 1933-1939 Kommentar
in Planung
18.1 Essays V 1939-1945 Text in Planung
18.2 Essays V 1939-1945 Kommentar
in Planung
19.1 Essays VI 1945-1950 Text 2009
19.2 Essays VI 1945-1950 Kommentar
2009
20.1 Essays VII 1950-1955 Text in Planung
20.2 Essays VII 1950-1955 Kommentar
in Planung
21 Briefe I 1889-1913 2001
22 Briefe II 1914-1923 2004
23.1 Briefe III 1924-1932 Text 2011
23.2 Briefe III 1924-1932 Kommentar
2011
24.1 Briefe IV 1933-1938 Text in Planung
24.2 Briefe IV 1933-1938 Kommentar
in Planung
25.1 Briefe V 1939-1942 Text in Planung
25.2 Briefe V 1939-1942 Kommentar
in Planung
26.1 Briefe VI 1943-1947 Text in Planung
26.2 Briefe VI 1943-1947 Kommentar
in Planung
27.1 Briefe VII 1948-1951 Text in Planung
27.2 Briefe VII 1948-1951 Kommentar
in Planung
28.1 Briefe VIII 1952-1955 Text
in Planung
28.2 Briefe VIII 1952-1955 Kommentar
in Planung
29 Tagebücher 1918-1921 in Planung
30 Tagebücher 1933-1934
in Planung
31 Tagebücher 1935-1936
in Planung
32 Tagebücher 1937-1939
in Planung
33 Tagebücher 1940-1943
in Planung
34 Tagebücher 1944-1946
in Planung
35 Tagebücher 1946-1948
in Planung
36 Tagebücher 1949-1950
in Planung
37 Tagebücher 1951-1952
in Planung
38 Tagebücher 1953-1955
in Planung

 

Einzelne Texte der GKFA können als PDF-Dokumente erworben werden. Nähere Informationen entnehmen Sie der Thomas-Mann-Seite des Fischer-Verlages.